Endlich geht es wieder los

Damit dein Training reibungslos und sicher läuft, gilt es folgende Hygienemaßnahmen zu beachten:

  •  Das Training ist nur für nachweislich geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich (3G-Regel). Ein negativer Antigen-Schnelltest darf max. 24 Std. und ein negativer PCR-Test 48 Std. alt sein. 

  • Du musst dir keinen Trainingstermin buchen. 

  • Desinfiziere dir am Eingang die Hände. 

  • Trage während deines Aufenthaltes einen medizinischen Mund und Nasenschutz - bei der Übungsausführung kann dieser abgenommen werden.

  • Halte bitte jederzeit den Mindestabstand ein. 

  • Lege beim Training immer ein Handtuch unter. 

  • Desinfiziere bitte jedes Gerät nach der Benutzung und räume Trainingsequipment zurück. 

  • Halte dich an die Bodenmarkierungen und Absperrungen. 

  • Komm nur zum Training, wenn du dich absolut gesund und fit fühlst.

Hygienekonzept herunterladen

Das gesamte Team möchte sich bei jedem einzelnen für die Loyalität und den Zusammenhalt bedanken!